weather-image
14°
×

Jugendrotkreuz in Hameln neu

Hameln. Jeden Mittwochnachmittag, von 17 bis 18.30 Uhr, können kleine und große Helden in der Zentralstraße 1, den Räumlichkeiten des DRK-Ortsvereins Hameln, eine Menge erleben – und das völlig kostenlos. Marvin Schulz, JRK-Ortsgruppenleiter sagt: „Hier werden nicht nur Verbände angelegt und Pflaster geklebt ... bei uns gibt es viel mehr.“ Ziel des JRK-Angebotes ist es, mit Spaß, Witz und Freude den Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren das Ideengut des Roten Kreuzes näherzubringen. Bei der ersten Schnupperstunde begrüßten die Gruppenleiter Marvin Schulz und die krankheitsbedingt eingesprungene Anna Weiß gleich zehn neugierige Kinder im Alter zwischen fünf und 18 Jahren. Neue Teilnehmer/-innen sind jederzeit herzlich willkommen. Unter 0151/12461152 können sich Interessierte bei ihm melden. Im Landkreis gibt es bereits zwölf JRK-Gruppen mit 400 Mitgliedern.

veröffentlicht am 07.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige