weather-image
27°

Jugendfeuerwehr wird 35 Jahre jung

Hattendorf (la). Die Jugendfeuerwehr Hattendorf feiert von heute, 23. bis Sonntag, 25. Mai am Feuerwehrhaus ihr 35-jähriges Bestehen.

veröffentlicht am 23.05.2008 um 00:00 Uhr

Heute treten ab 17 Uhr die Erwachsenen zu Eimerfestspielen an, und am Sonnabend, 24. Mai, werden ab 12 Uhr Jugendwettbewerbe ausgetragen. Dazu wird ein buntes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Quiz, Spiel und Spaß geboten. Vor der Siegerehrung am Sonnabend soll gegen 18 Uhr die Hattendorfer Kinderfeuerwehr "Glühwürmchen" gegründet werden. Ab 20 Uhr steigt eine Openair- und Zeltdisco für alle "Junggebliebenen". Mit einem Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Bakede/Eimbeckhausen, die am Sonntag, 25. Mai, ab 11 Uhr spielt, und Erbsensuppe aus der Gulaschkanone enden die Feierlichkeiten in Hattendorf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare