weather-image
16°
×

Abteilung besteht seit 45 Jahren

Jugendfeuerwehr feiert

RÜHLE. Mit 45 Jahren die älteste Jugendfeuerwehr in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle zu sein, war ein Grund für die Rühler Blauröcke, diese „Erfolgsstory“ ihrer Jugendabteilung gebührend zu feiern.

veröffentlicht am 13.07.2017 um 00:00 Uhr

Bei einem Orientierungsmarsch mit sechs Stationen, konnten die 45 Jugendlichen der befreundeten Jugendfeuerwehren ihr Wissen und Können demonstrieren. Leider waren nicht alle der 26 Jugendfeuerwehren im Landkreis in Rühle. Und wer nicht da war, verpasste die Gaudi, auf einer über 30 Meter langen Schaumrutsche den Rühler Weinberg hinunter rutschen zu können. Bei der anschließenden Siegerehrung konnte die Jugendfeuerwehr Heyen vor dem Gastgeber Rühle II und der JFW Lütgenade/Lobach das Siegertreppchen betreten und Urkunden in Empfang nehmen.BOR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige