weather-image
21°
×

Jugendferienwerk sagt die Sommerferienfreizeiten ab

Auch wenn es in den letzten Tagen einige Lockerungen gab und die Entwicklungen aktuell positiv aussehen, hat das Coronavirus das gesamte Weltgeschehen immer noch im Griff. Aktuell sind auch Busreisen noch immer verboten. Nach langen Überlegungen hat sich das Jugendferienwerk im KSB Lippe dazu entschlossen in diesem Jahr die Ferienfreizeiten im Sommer absagen zu müssen. Aktuell wird an einem alternativen Ferienangebot in Lippe gearbeitet. Infos hierzu folgen zeitnah. Alle Teilnehmer bekommen bereits geleistete Zahlungen zu den Freizeiten von dem Jugendferienwerk erstattet.

veröffentlicht am 25.05.2020 um 11:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.