weather-image
Hellmann erhält Bürgermeister-Amtskette

Jürgen Hoffmann auf Empfang verabschiedet

Stadthagen (ssr). Auf einem Empfang der Stadt hat der nach achteinhalb Amtsjahren ausscheidende Bürgermeister Jürgen Hoffmann (65) seinem Nachfolger Bernd Hellmann (50) vor 300 geladenen Gästen im "Ratskeller" die Amtskette und den Generalschlüssel des Rathauses übergeben.

veröffentlicht am 02.11.2006 um 00:00 Uhr

Als Vorsitzender des Rates der Stadt dankte Gerhard Tüting Hoffmann für dessen 34-jähriges "Engagement zum Wohle der Stadt". Dieses habe er "in seriöser Kontinuität" in vielen Funktionen ausgeübt, die vergangenen achteinhalb Jahre nach "grandiosem Wahlerfolg" als hauptamtlicher Bürgermeister, so der Ratsvorsitzende. Hoffmann stellte in seinem Abschiedswort das "große Vertrauen der Bürgerschaft" ins Zentrum der Danksagungen. Er dankte aber auch seinen Mitarbeitern für deren Loyalität. Er habe stets auf "Unabhängigkeit" und "einen eigenen Kompass" gesetzt, hob Hoffmann hervor, was ihm gelegentlich "den Vorwurf der Beratungsresistenz" eingetragen habe. Hellmann sagte, er freue sich "riesig darauf, für die Stadt und deren Bürger arbeiten zu dürfen". Er habe vor, als grundlegenden Stil auf Kooperation, Kreativität, Kompromissbereitschaft, Überzeugungskraft, Ausdauer und Dialog zu setzen. In seinem Festvortrag nahm der Präsident des Niedersächsischen Städtetages, der Celler Oberbürgermeister Martin Biermann, eine scharfe Analyse des "Demographischen Wandels und seiner kommunalen Bedeutung" vor.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare