weather-image
12°
Neumann für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Jubilarehrung bei der "Passivenübung"

Uchtdorf (who). Seit Anfang der 1970er Jahre gehört die "Passivenübung", die jedes Jahr im August stattfindet, zum traditionellen Sommerprogramm der Ortsfeuerwehr Uchtdorf.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:39 Uhr

"Dabei geht es darum, dass die Mitglieder unserer Altersabteilung, die ehemals Aktive waren, zusammenkommen und neben dem geselligen Beisammensein bei einer kleinenÜbung zeigen, dass sie nichts verlernt haben", erklärt Ortsbrandmeister Rüdiger Schulz. Kurz nachdem es dann "Feuer aus" hieß, hatten Ortsbrandmeister Schulz sowie Rintelns Stadtbrandmeister Helmut Meier noch eine Überraschung parat: Beide ehrten nachträglich - gemeinsam mit dem früheren Ortsbrandmeister Karlheinz Bode - Hans Neumann für seine 40-jährige Treue und Mitgliedschaft in der Ortsfeuerwehr Uchtdorf.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare