weather-image
×

Schülerruderer beim RCGH zu Gast

Jubiläums-Wanderfahrtreffen

HAMELN. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Schülerruderverbandes Niedersachsen e.V. (SRVN) waren die drei Rudervereine der Bismarckschule Hannover, des Rudervereins am Gymnasium Hankensbüttel und der Lutherschule Hannover mit 60 aktiven Schülern auf Weserwanderfahrt in Hameln Gäste beim RCGH auf dem Clubgelände am Weserufer.

veröffentlicht am 08.07.2019 um 15:24 Uhr

Ihre mehrtägige Tour hatte in der letzten Schulwoche vor den Ferien auf der Oberweser begonnen. Das Nachtdomizil wurde in der Turnhalle vom Schillergymnasium aufgeschlagen. Damit die Jugendlichen die Stadt Hameln etwas näher kennenlernen konnten, hatte der RCGH eine Stadtrallye vorbereitet. Anschließend trafen sich alle auf dem Clubgelände des RCGH, wo die Vereinsführung die Festveranstaltung mit Zelten und Bewirtung vorbereitet hatte. Bei leckerem Grillgut, Getränken und Musik konnten die Schüler miteinander ins Gespräch kommen.

„Sie treffen sich sonst oftmals nur als sportliche Rivalen im Wettkampf auf den Ruderregatten des Verbandes“, so der Vorsitzende des gastgebenden RCGH, Christian Hesse. Als Höhepunkt und Abschluss des Abends wurde eine Ausfahrt mit dem clubeigenen Achter des RCGH spontan ins Programm aufgenommen –„ was allen Beteiligten Spaß gemacht hat“, wie der Protektor des Gymnasiums Hankensbüttel, Thomas Krummel, berichtete. Am nächsten Morgen bildete ein kräftiges Frühstück in der Mensa der Schule den Start für den Tag; für einen Teil der Gruppen ging die Rudertour auf der Weser nach Rinteln weiter, für andere war es der gelungene Abschluss ihrer Wanderfahrt durch das Weserbergland.

Die Schüler beim RCGH-Vereinsheim. FOTO: Christian Hesse/PR


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt