weather-image
Liekwegen-Nienstädt-Sülbeck verliert in Syke 1:6

JSG-Rumpfelf geht die Puste aus

Jugendfußball (gk). In der A-Junioren-Bezirksliga kassierte die JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck eine klare 1:6-Niederlage beim TuS Syke.

veröffentlicht am 23.05.2006 um 00:00 Uhr

In der ersten Hälfte konnten die ersatzgeschwächten Stahlhut-Schützlinge noch mithalten. Die JSG spielte stark aus der Defensive heraus und suchte den eigenen Erfolgsweg über wenige Konterangriffe. Vielmehr konnten sie die Angriffe der Syker Elf unterbinden. Als der TuS-Libero in der 22. Minute einen Ball vertändelte, nutzte Marco Taube die Chance zum 1:0. Zu Beginn der zweiten 45 Minuten wurde Syke stärker. Der Gastgeber setzte die Stahlhut-Elf unter Druck und kam durch Omar Sabahaioun (53.) zum 1:1-Ausgleich. Die JSG hatte im zweiten Spielabschnitt nichts mehr entgegenzusetzen und verlor die Konzentration. Der TuS Syke machte kurzen Prozess und erzielte durch Tore von Dimitri Spitzer (55.), Göksan Vurgun (57. und 75.), Arne Klusmann (66.) und Fabian Korte (71.) einen 6:1-Heimerfolg.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare