weather-image
1:0-Erfolg bei der JSG Gehrden-Weetzen

JSG Rinteln/Engern wieder an der Tabellenspitze

Jugendfußball (gk). In der B-Junioren-Bezirksliga landete die JSG Rinteln/Engern einen 1:0-Sieg bei der JSG Gehrden/Weetzen.

veröffentlicht am 03.10.2006 um 00:00 Uhr

B-Junioren Bezirksliga: JSG Gehrden/Weetzen - JSG Rinteln/Engern 0:1. Bereits in der 6. Minute erzielten die stark ersatzgeschwächten Erxleben/Gaspar-Schützlinge das 1:0. Der überragende Dennis Kuhlmann passte klug in den Strafraum auf Benedikt Eckel, dieser schob überlegt am Torwart der JSG Gehrden/Weetzen vorbei. Danach drängen die Gastgeber auf den Ausgleich, Jan-Erik Scheel musste aber nur einmal hervorragend parieren. Aus einer sicheren Abwehr heraus verlegten sich die Weserstädter auf Konter, doch diverse gute Einschussmöglichkeiten wurden von Hope, Holstein, Kuhlmann, Eckel und Ritter vergeben. In der zweiten Hälfte erhöhte der Gastgeber den Druck, doch am Strafraum war Endstation. B-Junioren-Bezirksliga: JSG Niedernwöhren/Enzen - SC Langenhagen II 1:1. Die erste gelungene Aktion der Rot-Weißen schloss Bastian Heine in der 32. Minute aus abseitsverdächtiger Position zum 1:0 ab. Die Dramatik steigerte sich in den zweiten 40 Minuten. Die SCL-Reserve übernahm das Kommando auf dem Spielfeld. Der SCL drängte die Müller-Elf zurück und bekam einen umstrittenen Strafstoß. Der Schütze lief an und schoss die Kugel ins Aus. Doch der Referee ließ den Elfmeter wiederholen, da er den ersten Versuch noch nicht freigegeben hatte. Der SCL wechselte den Schützen aus und auch im zweiten Versuch blieben die Gäste ohne Erfolg. Nenz hielt den Strafstoß. Nach einem Patzer des JSG-Kapitänsglichen die Gäste zum 1:1 (60.) aus. Der SCL wollte die Entscheidung, doch die Gäste trafen nur Latte und Pfosten. In der Nachspielzeit rettete erneut Nenz mit einer starken Parade den glücklichen Punkt für die Müller-Truppe.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare