weather-image
Rinne-Elf gewinnt gegen die JSG Ith 3:1 / Tore durch Boateng, Kappe und Rinne

JSG Rinteln/Engern neuer Spitzenreiter

Jugendfußball (seb). In einem vorgezogenen Punktspielübernahmen die A-Junioren der JSG Rinteln/Engern durch einen 3:1-Erfolg über die JSG Ith die Tabellenführung.

veröffentlicht am 01.06.2007 um 00:00 Uhr

Mit aggressivem Pressing und druckvollem Kombinationsspielüber die Flügel war die Rinne-Elf dem Gegner klar überlegen. Schon nach neun Minuten brachte Daniel Boateng die Hausherren mit einem platzierten Schuss 1:0 in Führung. Der Einbahnstraßenfußball ging weiter, doch auch beste Chancen wurden kläglich ausgelassen. Boateng, Yeni, Sasse und zweimalHänke hatten hundertprozentige Möglichkeiten auf dem Fuß. In der 40. Minute markierte Moritz Kappe nach schöner Vorarbeit von Yeni und Enzi den 2:0-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel stellte Nils Rinne (47.) mit einem Sololauf durch die gegnerische Hälfte das 3:0 her. Das Spiel war entschieden, zu harmlos präsentierten sich die Gäste, die in den 90 Minuten nur zwei Torchancen besaßen. Im Gefühl des sicheren Sieges schalteten die Gastgeber mehrere Gänge zurück. Ritter, Eckel, Yeni sowie Kurka mit einem verschossenen Foulelfmeter in der 78. Minute vergaben gute Chancen, um das Resultat höher zu schrauben. Den Gästen gelang in der 81. Minute noch etwas Ergebniskosmetik. Ein Freistoß wurde mit dem Kopf zum 1:3 ins Tor der Hausherren verlängert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt