weather-image
22°

JSG Enzen siegt im Derby 2:1

Jugendfußball (gk). In diesem Nachbarschaftsduell der C-Junioren-Bezirksliga behielt die JSG Niedernwöhren/Enzen knapp, mit 2:1 über den FC Stadthagen die Oberhand.

veröffentlicht am 14.05.2007 um 00:00 Uhr

Die Zuschauer erlebten in den ersten 35 Minuten ein ausgeglichenes Derby. Florian Juka gewann ein Laufduell gegen drei rot-weiße Spieler und schoss zum 1:0 für die Kreisstädter ein. Der Neuling nahm diesen Vorsprung mit in die Halbzeitpause. Die Busche-Schützlinge hatten in der zweiten Halbzeit leichte Vorteile, denn die Blauhemden verlegten sich mehr und mehr auf ein Konterspiel. Der Ausgleich fiel in der 47. Minute durch Nils Hochmuth, der das Leder auf Vorarbeit von Engwer zum 1:1 im FC-Kasten versenkte. Zwei Minuten später gelang Engwer nach Vorarbeit von Hochmuth und Flanke von Calvo mit einem Bilderbuchkopfball der Treffer zum 2:1 für die Rot-Weißen. Während Engwer in der 65. Minute mit einem platzierten Schuss nur die Querlatte traf und auch der Nachschuss auf der Linie abgeblockt wurde, strebte der Aufsteiger in der vorletzten Spielminute noch den Ausgleich an, doch der JSG-Schlussmann konnte mit einer guten Reflexbewegung den harten Schuss gerade noch festhalten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare