weather-image
25°
×

Kegelzentrum an der Klütstraße veranstaltete spannenden Wettkampf mit Jugendlichen

Jonas Meibom wird Stadtjugendmeister 2012

Hameln. Im Hamelner Kegelzentrum an der Klütstraße fanden jetzt die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Hamelner Sportkegeljugend statt.

veröffentlicht am 29.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:21 Uhr

Bei den Anfängern erspielte sich Louis Scharbatke, der zusammen mit seinem Bruder Elias durch die Feriencardaktion in diesem Sommer zum Kegeln gekommen ist, mit beachtlichen 501 Holz (bei 100 Wurf) die Siegerlorbeeren.

Bei der weiblichen C-Jugend sicherte sich Loreen Meibom ihren Sieg mit 163 Holz (bei 60 Wurf). Die jüngsten Kegler/innen der C-Jugend sind seit kurzer Zeit mit neuen, noch kleineren C- Kugeln ausgestattet, damit auch in dieser Klasse ein altersgerechtes Training optimal durchgeführt werden kann.

Marc Copei kletterte mit 351 Holz (bei 80 Wurf) bei der männlichen C-Jugend mit Abstand auf das Siegertreppchen, Neuzugang Elias Scharbatke spielte mit 189 Holz als Zweitplatzierter, eine ansehnliche Holzzahl.

Im Hauptfeld der männlichen B-Jugend, mit 6 jungen Keglern, holte sich Jonas Meibom (648 Holz bei 100 Wurf) mit 14 Holz Vorsprung auf Mirco Böhme (634 Holz) seine Stadtmeisterkrone zurück. Das dritte Treppchen sicherte sich Adrian Breuer mit 558 Holz vor George Stephenson (511 Holz), Domenik Gromes (479 Holz) und Lukas Stephenson (398 Holz).

Die Juniorin Melanie Zinn erkegelte mit 573 Holz bei 80 Wurf den ersten Platz.

Alle Keglerinnen und Kegler wurden zusätzlich zu Medaillen und Pokalen mit vielen Sachpreisen prämiert. Die Teilnehmer bedankten sich bei der Stadtsparkasse Hameln, dem Rastiland und der Sparkasse Weserbergland für die tolle Unterstützung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige