weather-image
34°
×

Johannes Schraps (SPD) kündigt erneute Kandidatur für Bundestag an

Mit ganz viel Rückenwind aus der eigenen Partei kündigt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps seine erneute Kandidatur für den Deutschen Bundestag bei der Bundestagswahl 2021 an. Die Vorstände der SPD - Unterbezirke Hameln-Pyrmont und Holzminden, sowie der Ortsvereine Uslar und Bodenfelde haben Johannes Schraps mit einstimmigen Voten für eine erneute Kandidatur zur Bundestagswahl 2021 ausgestattet. "Ich will weiterhin mit ganz viel Engagement, ganz viel Herzblut und mit ganz viel Begeisterung die Menschen im Weserbergland in Berlin vertreten und freue mich auf einen spannenden und engagierten Wahlkampf", macht Schraps deutlich. Der 36 - jährige Groß Berkeler Johannes Schraps sitzt seit 2017 als direkt gewählter Abgeordneter aus dem Weserbergland im Deutschen Bundestag und vertritt dort die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden, sowie die Stadt Uslar und den Flecken Bodenfelde aus dem Landkreis Northeim.

veröffentlicht am 31.07.2020 um 10:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt