weather-image
27°
Stadthägerin stellt vier neue Bestmarken auf

Johanna Kühn auf Rekordjagd

Leichtathletik (cwo). Vorsitzender Erhard Stuckenberg hob im Rahmen des Verbandstages des KLV Schaumburg insbesondere die Leistungen der 12-jährigen Stadthägerin Johanna Kühn hervor, die mit ihren vier Kreisrekorden jeweils zweimal den ersten und zweimal den zweiten Rang in der niedersächsischen Bestenliste belegt.

veröffentlicht am 24.01.2008 um 00:00 Uhr

Johanna Kühn (PSV Stadthagen) stellte vier Schaumburger Kreisrek

Spitze in Niedersachsen sind ebenso Torsten Hülsemann im Diskuswurf M30, Niklas Nahrath von der SG Rodenberg im Zehnkampf M35, die D-Schüler-Staffel des TuS Niedernwöhren sowie die D-Schülerinnen des VfL Bückeburg im Mannschaftsdreikampf. Stuckenberg lobte stellvertretend für alle Vereinstrainer Erich Döllner vom VfL Bückeburg, der esin den vergangenen Jahren geschafft hat, in Bückeburg ein starkes Trainer- und Betreuerteam um sich zu versammeln und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler auszubilden, die überregional erfolgreich sind.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare