weather-image
21°

Jörg Dreier zieht seine Kandidatur zurück

Bodenwerder (ul). Die Wahl zum neuen Samtgemeindebürgermeister Bodenwerder-Polle kann spannend werden. Wie der Vorstand der CDU-Samtgemeindeverbandes jetzt seinen Mitgliedern schriftlich mitteilte, hat der Jurist Jörg Dreier aus Dresden seine Kandidatur zurückgezogen. Der CDU-Vorstand einigte sich nun auf Bodenwerders Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Schmidt (54) als Gegenkandidaten zu Joachim Lienig (SPD). Damit treten zu der Wahl Mitte April 2010 zwei kommunalpolitisch erfahrene Kandidaten an, was dem Wahlkampf, der eigentlich noch gar nicht begonnen hat, einen spannenden politischen Anstrich verpassen kann.

veröffentlicht am 29.10.2009 um 11:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?