weather-image
×

Jochen Huch tritt von allen politischen Ämtern zurück

Paukenschlag in Hessisch Oldendorf: Jochen Huch (CDU) hat angekündigt, zum Jahresende von seinen politischen Ämtern zurückzutreten. Am Donnerstag hatte er seine Entscheidung Bürgermeister Harald Krüger mitgeteilt, an der Stadtratssitzung am Donnerstagabend nahm er schon nicht mehr teil. Hauptgrund für seinen Rücktritt als Mitglied im Stadtrat, im Verwaltungsausschuss, im Ausschuss für Wirtschaftsförderung sowie in der Fair Trade-Kommission ist eine Entscheidung im Kreistag, die zwei Monate zurückliegt: „Dass die Mehrheitsgruppe Bartels' Burnout als Dienstunfall anerkannt hat und ihm auf Kosten der Steuerzahler ein noch höheres Ruhestandsgeld zukommen lässt – das ist für mich völlig unverständlich."

veröffentlicht am 27.11.2020 um 11:14 Uhr
aktualisiert am 27.11.2020 um 12:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige