weather-image

Fasanenrott blickt auf ein Vierteljahrhundert zurück / Bürgermeister gratuliert mit Fahnenschmuck

Jetzt ziert ein neues Band den alten Vogel

Bückeburg (jp). In Bückeburg werden die Jubiläen gefeiert, wie sie fallen. Gerade erst wurde das Bürgerschießen 325 Jahre alt, und der einstmals selbstständige Ortsteil Knatensen konnte jüngst sogar auf 825 Jahre Geschichte zurückblicken. Jetzt erreichte das Fasanenrott im Bürgerbataillon Bückeburg sein erstes Vierteljahrhundert und feierte die 25 Jahre im Rahmen seines traditionellen Straßenfestes, das alle zwei Jahre in den Hofwiesen ausgerichtet wird.

veröffentlicht am 02.09.2008 um 00:00 Uhr

Bürgermeister Reiner Brombach (r.) hat dem Fasanenrott zum "25."


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt