weather-image
15°

Wasserverband lässt Hauptleitungen erneuern / Zufahrten für Anwohner frei

Jetzt ist die Sperrung genehmigt: Auestraße drei bis vier Wochen dicht

Rehren (la). Bereits vor einem Monat war die Auestraße gesperrt worden, da der Wasserverband Nordschaumburg dort die Hauptwasserleitung erneuern lassen wollte. Allerdings war die Sperrung zu diesem Zeitpunkt vom Landkreis Schaumburg noch nicht genehmigt worden und so mussten die Bauarbeiten nach einem halben Tag abgebrochen und verschoben werden. Jetzt aber sind die Bagger angerückt und die ersten Leitungen freigelegt.

veröffentlicht am 12.09.2008 um 00:00 Uhr

0000499013.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?