weather-image

Polizei: Eilser Quote deutlich besser als der Landesschnitt / Zahl der Delikte geht 2007 auf 343 zurück

Jetzt 61,52 Prozent aller Straftaten aufgeklärt!

Eilsen (tw). Kompliment an das Polizeikommissariat Bückeburg - und die Kollegen in der Dienststelle Bad Eilsen: Die Zahl der Straftaten in der Samtgemeinde ist 2007 rückläufig gewesen. Parallel dazu stieg die Aufklärungsquote erneut kräftig an; sie liegt jetzt sogar weit über derjenigen im Landkreis Schaumburg, in Niedersachsen und in der Bundesrepublik.

veröffentlicht am 26.04.2008 um 00:00 Uhr

0000485007.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt