weather-image
×

Manfred Knoche dankt TTC-Vorstand

Jens Depping ist ihr Sportler des Jahres

Hohenstein-Zersen. Im Gasthaus Eickmeyer begrüßte Vorsitzender Manfred Knoche die Mitglieder vom TTC Hohenstein-Zersen und den stellvertretenden Ortsbürgermeister Hauser.

veröffentlicht am 16.06.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 17:21 Uhr

Manfred Knoche berichtete, dass in der letzten Saison drei Damenmannschaften, drei Herrenmannschaften und drei Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teilgenommen haben. Knoche hob die Leistung der Jungenmannschaft hervor, die erfolgreich in der Bezirksliga spielt. Damenwartin Alexandra Elsner, Sportwart Eike Claus und Jugendwartin Janine Henschke berichteten aus ihren Arbeitsfeldern. Henschke dankte den Helfern und Fahrern, besonders Ramona Zschake-Papsdorf, Holger Beißner und Malte Halbauer.

Der Bericht der Kassenwartin Kirsten Claus wurde von Alexandra Elsner verlesen. Die Kasse kann nach Absprache jederzeit bei Kirsten Claus eingesehen werden. Kassenprüfer waren Björn Wolff und Jens Depping.

Manfred Knoche dankte allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und besonders Janine Henschke und Malte Halbauer für die geleistete Arbeit im Jugendbereich.

Der Tischtennisverein beteiligt sich am 14. August beim Gassenfest und wird im kommenden Jahr die Stadtmeisterschaften ausrichten.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Kirsten Claus und Heinrich Eicke geehrt. Manfred Knoche ernannte Jens Depping zum Sportler des Jahres. Depping spielt seit Jahren erfolgreich im Verein in der 1. Herrenmannschaft und gewann bei den letzten Stadtmeisterschaften in der Herren-3-Konkurrenz das dritte Mal in Folge den Titel – das hat seit 1980 noch kein Spieler in dieser Konkurrenz geschafft. Alle Geehrten erhielten ein kleines Präsent.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt