weather-image
21°
Weserspatzen holen Grand-Prix-Sieger nach Rinteln / "Die Ladiner" am 24. August im ZDF bei Marianne und Michael

Ja, ist denn heut' schon "Klingende Bergweihnacht"?

Rinteln (rd). Bereits zum dritten Mal holen die Weserspatzen eine Großveranstaltung nach Rinteln. Am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr heißt es im Rintelner Brückentorsaal "Willkommen zur Klingenden Bergweihnacht 2006".

veröffentlicht am 21.08.2006 um 00:00 Uhr

Mit dem smarten Hansy Vogt vom Südwestrundfunk als Moderator und seinen Feldbergern aus dem Schwarzwald ist der Grundstein für ein erfolgreiches Weihnachtskonzert gelegt. Dabei sein werden in diesem Jahr ferner noch drei Grand-Prix-Sieger der Volksmusik. Marianne Cathomen (Siegerin 2001) aus der Schweiz, die bereits im letzten Jahr schon mit einem kurzen Gastauftritt auf dem Rintelner Adventszauber stimmlich überzeugte, sowie Die Ladiner (Sieger 2004) aus Südtirol, die mittlerweile aus der volkstümlichen Musikszene nicht mehr wegzudenken sind. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Ladiner gibt es bereits an diesem Donnerstag, 24. August, um 20.15 Uhr bei Marianne und Michael im ZDF. Auch die Gewinner des Grand Prix 2005, die Psayrer, ebenfalls aus dem schönen Südtirol, wollen für einen gelungenen Musik-Nachmittag sorgen. Abgerundet wird das Konzert zusätzlich durch Sonja Christin und Oliver Thomas. Oliver Thomas, der große Blonde mit der samtweichen Stimme, ist auch bei den Weserspatzen bestens bekannt, schließlich kennt man sich schon von gemeinsamen Fernsehaufnahmen aus München. Im Februar 1997 war für ihn der große Durchbruch. Er gewannauf Anhieb mit dem Titel "Mädchen sind was Wunderbares" die Volkstümliche Hitparade im ZDF. Schlag auf Schlag folgten 1999 der Sieg beim nationalen Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik, viele sehr gute Platzierungen und schließlich mehrere große Hits, geschrieben von Erfolgsautoren wie Jean Frankfurter, Irma Holder und Bernd Meinunger. Karten für dieses vorweihnachtliche Konzert gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle der Schaumburger Zeitung, bei Photo Struck und unter der vereinseigenen Tickethotline (05751) 42062. Konzertkarten für Rollstuhlfahrer gibt es nur zentral über diese Tickethotline.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare