weather-image
15°
×

Ith-Hils-Ultratrail wird um ein Jahr verschoben

Der 5. Ith-Hils-Ultratrail, bei dem mehr als 50 Läufer 81 Kilometer und etwas über 2100 Höhenmeter in der Natur laufen, war für den 18. April geplant. Die aktuelle Entwicklung der Pandemie veranlasst die Veranstalter jedoch dazu, den Ith-Hils-Ultra-Trail abzusagen und um ein Jahr auf den 17. April 2021 zu verschieben. Bei Fragen steht als Veranstalter die GeTour (05042/509285) sowie der Organisator Detlef Erasmus (www.running-paule.de) gern zur Verfügung.

veröffentlicht am 24.03.2020 um 14:17 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige