weather-image
24°
×

Niamh Ni Charra spielt ab 19.30 Uhr

Irisch-Virtuoses im Palmenhaus

Bad Pyrmont. Am heutigen Samstag, 19.30 Uhr, können Musikfreunde gespannt sein auf eine der großen Persönlichkeiten der irischen Musikszene, denn Niamh Ni Charra ist mit ihrer Band zu Gast im Palmenhaus Bad Pyrmont.

veröffentlicht am 09.10.2014 um 16:28 Uhr

Die Liebe zur Musik war größer, sodass Niamh Ni Charra nach einem abgeschlossenen Studium der Elektrotechnik lieber als Künstlerin tätig sein wollte. Sieben Jahre lang war sie die Solistin bei Riverdance und tourte mit dieser überaus erfolgreichen Produktion rund um die Welt. Niamh ist aber nicht nur eine begnadete Fiddle und Concertino-Virtuosin, sondern verfügt ebenso über eine ganz besondere Stimme. Entsprechend abwechslungsreich ist das Repertoire ihrer Band. Pfeilschnelle Jigs & Reels, locker und leicht swingende Hornpipes, deftige Polkas wechseln sich mit exotischen Stücken aus dem Baskenland, Galizien und dem Balkan ab.

Allein Ihr Name klingt wie Musik: Niamh Ni Charra ist heute zu Gast in Bad Pyrmont.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige