weather-image
11°
×

Inzidenzzahl im Kreis Holzminden fällt unter 50

Im Kreis Holzminden gibt es aktuell 64 Corona-Infizierte. Die Gesamtzahl liegt damit insgesamt bei 275 Fällen, 205 gelten als genesen, acht sind gestorben. Die Inzidenz-Grenze von 50 wurde unterschritten und liegt nun bei 45,4. Das Unterschreiten dieses Wertes hat auch Auswirkungen auf den Schulbetrieb im Landkreis, eine Maskenpflicht im Schulunterricht bei diesem Wert ist nicht mehr notwendig.

veröffentlicht am 29.11.2020 um 14:35 Uhr
aktualisiert am 29.11.2020 um 16:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige