weather-image
16°
×

Inzidenz in Niedersachsen auf 127,3 gestiegen

Die Corona-Lage in Niedersachsen bleibt angespannt. Zwar meldete das niedersächsische Landesgesundheitsamt am Montag mit 599 laborbestätigten Neuinfektionen deutlich weniger als noch am Vortag, der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100 000 Einwohner ist jedoch erneut gestiegen und liegt aktuell bei 127,3. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Pandemie-Beginn stieg auf 222 195. die Zahl der Verstorbenen auf 5127 (plus 4). Als genesen gelten 196 018 ehemals Infizierte (plus 490).

veröffentlicht am 19.04.2021 um 13:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.