weather-image
×

Inzidenz in Hameln-Pyrmont bei 64

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 225 Personen mit Sars-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 3431 Fällen ( 15 zum 4. April). Das hat die Pressestelle des Landkreises am Dienstag mitgeteilt. Als genesen gelten 3116 Personen. Verstorben sind 90 Personen (plus 2). 233 Personen sind kreisweit in Quarantäne. Bei den Verstorbenen handelt es sich um eine 79-jährige Hamelnerin und eine 92-jährige Hamelnerin. Bei beiden kann ein Zusammenhang der Todesursache mit ihren Sars-CoV-2 Infektionen nicht ausgeschlossen werden. Bis zum Ende der letzten Woche wurden 65 213 Tests durchgeführt. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100 000 Einwohner liegt kreisweit bei 64.

veröffentlicht am 06.04.2021 um 12:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige