weather-image
16°
×

Inzidenz im Kreis Hameln-Pyrmont nur noch knapp unter 100

Der Landkreis Hameln-Pyrmont liegt mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von 98,3 nur noch knapp unter dem Warnwert von 100. Das geht aus aktuellen Daten des niedersächsischen Landesgesundheitsamtes (Stand Donnerstag, 15. April, 9 Uhr) hervor. Auch die Inzidenz im Kreis Holzminden ist gestiegen und liegt derzeit bei 86,6.

veröffentlicht am 15.04.2021 um 10:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige