weather-image
21°
×

Inzidenz im Kreis Hameln-Pyrmont auf 64,6 gestiegen

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell (Stand Mittwoch, 5. Mai) 251 Personen mit Sars-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 4028 Fällen ( 27 zum Vortag). Als genesen gelten 3683 Personen. Verstorben sind 94 Personen. 277 Personen sind kreisweit in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist kreisweit nach Angaben des RKI auf 64,6 gestiegen (Vortag: 57,9). In der Region Hannover beträgt der Inzidenzwert 111,2, im Kreis Schaumburg 106,5, im Kreis Holzminden 80,9 und im Kreis Hildesheim 69,2.

veröffentlicht am 05.05.2021 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 05.05.2021 um 18:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige