weather-image
14°
×

Inzidenz im Kreis Hameln-Pyrmont auf 57,9 gesunken

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell (Stand Dienstag) 272 Personen mit Sars-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 4001 Fällen ( 21 zum Vortag). Als genesen gelten 3635 Personen. Verstorben sind 94 Personen. 276 Personen sind kreisweit in Quarantäne. Bis zum Ende der letzten Woche wurden nach Angaben der Pressestelle des Landkreises 72 554 Tests durchgeführt. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100 000 Einwohner ist nach Angaben des RKI kreisweit auf 57,9 gesunken.

veröffentlicht am 04.05.2021 um 11:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige