weather-image
17°
14-Jährige siegt in drei Kategorien

Internationale Erfolge für Martejevs und Utech

Karate (seb). Die International Kempo Karate Alliance (IKKA-Niederlande) veranstaltete Mitte November die Dutch Championships im Sportzentrum Galgenwaard in Utrecht.

veröffentlicht am 24.11.2008 um 00:00 Uhr

Die beiden Kempokas Juliana Martejevs und Timo Utech vom Budo-SV Rinteln waren zum ersten Mal bei einem international besetzten Turnier am Start und konnten mit starken Leistungenüberzeugen. Martejevs konnte in drei Wertungsklassen siegen, Utech freute sich über einen zweiten, einen dritten und einen vierten Rang. Etwa 150 Starter gingen auf vier Kampfflächen mit je drei Kampfrichtern in 45 Gruppen an den Start, wobei männliche und weibliche Aktive in einer Gruppe starteten. Unterteilt wurde in Offene Division und American Kempo sowie in Altersklassen und Gurtfarben. Die beiden 14-jährigen Juliana und Timo traten in der Altersklasse 13 bis 16 Jahre an. Bei den Formen/Saifa setzte sich Juliana durch und gewann diese Kategorie. Timo musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. Die zweite Disziplin der beiden war die Waffenform. Juliana erreichte mit ihrer Bo-Form Platz 1 und Timo erzielte den zweiten Platz. Den dritten Start hatten beide in der Disziplin Selbstverteidigung. Juliana holte sich hier ihren dritten Sieg mit 4/10 Punkten Vorsprung auf den einzigen Schwarzgurtstarter in dieser Gruppe und auch Timo konnte mit einer guten Leistung den 3. Platz verbuchen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare