weather-image
×

Interhelp sammelt Spenden für Ukraine-Hilfe

Der Konflikt im Osten der Ukraine hat Wunden aufgerissen. Die Hamelner Hilfsorganisation Interhelp ist um humanitäre Hilfe gebeten worden. Gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation mfs International aus Frankfurt wollen die Ehrenamtlichen aus dem Weserbergland Geld- und Sachspenden sammeln, um die Not am Dnepr ein wenig zu lindern. Wer die Mission unterstützen möchte, findet unter www.interhelp.info Fördermitgliedsanträge und Spendenkonten.

veröffentlicht am 03.06.2015 um 09:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt