weather-image
17°
×

Interessent für Hotel in Bad Pyrmont sagt ab

Der Interessent für den Bau eines Hotels an der Anzio-Allee in Bad Pyrmont hat seine Bauvoranfrage zurückgezogen und das mit den Plänen der Stadt für den Bau des Feuerwehrhauses auf dem nahen Parkplatz am Gondelteich begründet. Das hat Baudezernent Matthäus Schmidt nach Information dieser Zeitung im nichtöffentlichen Teil der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses mitgeteilt. Kurdirektor Maik Fischer bestätigte den Rückzug und nannte ihn "verständlich und nachvollziehbar". Es ist bereits der zweite Rückzug eines Investors an dieser Stelle.

veröffentlicht am 04.04.2019 um 12:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige