weather-image

«Tiger Lake» auf der CES

Intels neuer Mobilprozessor soll Spiele beschleunigen

Las Vegas (dpa) - Intel hat auf der Technikmesse CES seinen kommenden Mobilprozessor «Tiger Lake» und einen neuen Grafikchip DG1 vorgestellt.

veröffentlicht am 07.01.2020 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 11.01.2020 um 15:52 Uhr

Intel-Manager Gregory Bryant zeigt auf der Technikmesse CES in Las Vegas die neuen Mikroprozessoren des Chip-Konzerns mit dem Namen „Tiger Lake“. Foto: Christoph Dernbach/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt