weather-image
27°

Innenarchitektinnen am Werk

Rehren (la). Der Ausbau der Pausenhalle der Grundschule Auetal für die Ganztagsbetreuung hat durch die Diskussion um die Notwendigkeit sehr im Fokus der Öffentlichkeit gestanden.

veröffentlicht am 12.06.2008 um 00:00 Uhr

0000489836.jpg

Wohl auch damit ist zu erklären, warum so viele ehrenamtliche Helfer das Projekt unterstützen. In die Reihe derer, die beim Bau der Pausenhalle tatkräftig mithelfen wollen, haben sich mit Christina Röwer, Sandra Hofmeister und Elvira Pollmann jetzt drei Innenarchitektinnen eingereiht. Sie hatten aus unserer Zeitung erfahren, dass das Projekt mit viel Eigenleistung in die Tat umgesetzt wird und boten ihre Hilfe an. Nach einer ersten Bestandsaufnahme haben sie einen Plan füreine mögliche Einrichtung, Farbgestaltung, Beleuchtung und schalldämmende Maßnahmen erstellt. Unser Bild zeigt Christina Röwer (r.) und Elvira Pollmann mit dem Plan für eine Innenraumgestaltung. Foto: la

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare