weather-image
13°

Infoveranstaltung zur geplanten Flüchtlingsunterkunft in Oldendorf

Der "Catharinenhof" in Oldendorf könnte ab Mitte des Jahres als Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge genutzt werden. Der Eigentümer hatte dem Landkreis Hameln-Pyrmont das Gebäude angeboten. Laut Landkreis sei nicht nur eine Nutzung als Flüchtlingsunterkunft, sondern langfristig auch als Einrichtung für die Kinder- und Jugendhilfe möglich. Über die Pläne und Überlegungen soll am 17. März ab 18 Uhr im Dorfkrug Oldendorf informiert werden.

veröffentlicht am 07.03.2016 um 12:53 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt