weather-image
16°
×

Infotreffen am Steinbruch Voska

Im Salzhemmendorfer Steinbruch Voska soll der Gesteinsabbau mit einer mobilen Brech- und Siebanlage wiederaufgenommen werden, die mit einer Leistung von bis zu 300 Tonnen pro Stunde an sechs Tagen in der Woche von 6 bis 22 Uhr betrieben werden soll. Die dabei entstehende Menge an Gestein soll mit bis zu 350 Lkw täglich abtransportiert werden. Gegen diesen Antrag der Firma Rheinkalk beim Gewerbeaufsichtsamt Hannover wendet sich die Arbeitsgemeinschaft „Stop Voska“ des Fleckens Salzhemmendorf und lädt interessierte Bürger zu einem Infotreffen am Steinbruch Voska ein. Termine sind Sonntag, der 28. Juni, und Sonntag, der 5. Juli, jeweils um 11 Uhr. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz am Ende des Limberger Wegs.

veröffentlicht am 22.06.2020 um 10:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt