weather-image
19°
×

Influencer aus Landwirtschaft bewerben sich um Preis

Unter dem Motto "Stall trifft Snapchat" werden am Montag in Berlin erstmals die besten Influencer und Blogger der Agrar- und Ernährungsbranche ausgezeichnet. Zu den Nominierten in drei Kategorien gehören auch junge Landwirte aus Niedersachsen. In der Kategorie "Youngster des Jahres" sind es Ann-Christin Kahler aus Kalefeld (Landkreis Northeim) sowie Malte Messerschmidt aus Eimen (Landkreis Holzminden), wie der Deutsche Landwirtschaftsverlag mitteilte. Schirmherrin der neuen "agrarheute digital future awards" ist Staatsministerin Dorothee Bär (CSU), die Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung. Messerschmidt ist als "bauern_bengel" in sozialen Medien unterwegs. Dabei erklärt er seine tägliche Arbeit. "Mein Ziel ist es, die Kluft zwischen Land und Stadt zu überwinden", sagte der 21-Jährige. Auch die 25-Jährige Kahler alias "annii610" möchte Vorurteile abbauen und die schönen Seiten des Landlebens herausstellen. Mehr als 42.000 Menschen folgen ihr bei Instagram.

veröffentlicht am 20.01.2020 um 18:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige