weather-image
24°
×

Infizierte sich Frau mit mutiertem Virus?

Innerhalb weniger Wochen ist eine Frau aus der Region Hannover zweimal positiv auf Corona getestet worden. Ob sie sich mit einem mutierten Virus angesteckt hat, ist weiter unklar. «Die Untersuchungen laufen», sagte eine Regionssprecherin am Montag. Dabei würden auch positive Proben von Menschen aus dem Umfeld der Betroffenen genauer bestimmt. Bei der Frau bestehen über mehrere Schritte Verbindungen zu vier Kitas und einer Grundschule in Hannover, wie das Gesundheitsamt am Freitag mitteilte. Es ordnete für mindestens 120 Kontaktpersonen Quarantäne an. Die infizierte Frau war am 27. November zum ersten Mal positiv getestet worden, die zweite Corona-Infektion wurde am 11. Januar festgestellt.

veröffentlicht am 25.01.2021 um 13:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige