weather-image
17°
Rat handelt kurze Tagesordnung ab / Wechsel im Finanzausschuss

In wenigen Minuten ist alles vorbei

Bückeburg (rc). In wenigen Minuten hat der Rat am Donnerstagabend eine nur drei Punkte umfassende Tagesordnung abgehakt.

veröffentlicht am 29.03.2008 um 00:00 Uhr

Axel Wohlgemuthübernimmt von seinem Fraktionsvorsitzenden Christopher Wuttke den Vorsitz im Wirtschafts- und Finanzausschuss. Wie Wuttke ausführte, vertrage sich sein Amt des Fraktionsvorsitzenden nicht mit dem des Ausschussvorsitzenden, wo es auf die Moderation ankomme, wie er während der Haushaltsdebatte festgestellt hatte. Reiner Weßling wurde wie sein Stellvertreter Thorsten Lukaszyk als neuer Eveser Ortsbrandmeister ins Ehrenbeamtenverhältnis berufen. Der Rat nahm eine 40 Punkte-Liste derüber- und außerplanmäßigen Ausgaben des Haushaltsjahres 2007 zur Kenntnis - allesamt Einzelsummen unter 20 000 Euro. Sie konnten durch Einsparungen ausgeglichen werden, so dass der Haushalt 2007 ausgeglichen werden kann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare