weather-image
×

In Schlangenlinien in Bad Pymont unterwegs

Ein Autofahrer befuhr am Mittwoch um 22.55 Uhr mit seinem Ford Galaxy in Bad Pyrmont die Bahnhofstraße mit auffällig geringer Geschwindigkeit und in Schlangenlinien in Richtung Innenstadt. Als das Fahrzeug angehalten und der Fahrer, ein 63-jähriger Mann, der in Bad Pyrmont wohnt, angesprochen wurde, schlug den Beamtinnen sofort ein kräftiger Biergeruch entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

veröffentlicht am 17.12.2020 um 14:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige