weather-image
27°
×

Skizirkus lockt mit 200 Pistenkilometern und Stimmung pur

In Saalbach darf’s ruhig ein bisserl mehr sein

Saalbach. Mehr Winter, mehr Schnee, mehr Komfort – so lockt der Skizirkus Saalbach Hinterglemm Leogang seine Gäste ins Salzburger Land. Hier bieten 200 Kilometer Traumpisten tatsächlich einen Skispaß der besonderen Art. Rund um Saalbach und Hinterglemm findet jeder Wintersportler sein ideales Terrain. Egal, ob auf sanften Hängen, weiten Carvingpisten, schwarzen WM-Abfahrtsstrecken oder unberührten Variantenabfahrten.

veröffentlicht am 26.02.2010 um 14:04 Uhr

Autor:

Für besten Komfort sorgen bis Mitte April auch die Liftanlagen. Schlepplifte sind out – moderne Sesselbahnen vom Vierer bis zum Achter sorgen nicht nur für einen bequemen, sondern vor allem für einen schnellen Aufstieg.

Für Unermüdliche muss selbst mit dem Sonnenuntergang ein Tag voller Action längst noch nicht zu Ende gehen. Flutlichtpisten mit Funpark, Icekart, Snowmobile-Park oder die beleuchteten Rodelbahnen lassen die Nacht zum Tag werden.

Mehr als ein „bisserl mehr“ bietet der Skizirkus auch rund um die Pisten. Über 40 Skihütten schaffen mit urigem Ambiente eine echte Wohlfühlgarantie. Allein wer auf Hüttenzauber oder Après-Ski nur wenig Wert legt, sollte das österreichische Glemmtal besser umfahren. Ansonsten zählen für die Ski- und Snowboardfreaks hier Fun, Action und High-Live zum täglichen Pflichtprogramm. Bei Bauer’s Skialm schnallen die müden Skifahrer ihre Bretter bereits am frühen Nachmittag ab, denn dann brennt der Durst oft schon in den Kehlen.

In der Hinterhag-Alm tanzen spätestens wenn das Surren der letzten Lifte nicht mehr zu hören ist, die „Mäuse auf den Tischen“. Live-Mucke, mit der Mickie Krause, Antonia aus Tirol oder die Hermes House Band auch die Walleg-Alm mindestens einmal in der Woche zum Kochen bringen, und der DJ sorgen für Stimmung pur.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige