weather-image
15°
×

In Ottenstein gehen die kubanischen Sterne auf

In Ottenstein, hoch oben, wo man im Vergleich zu manchem Plätzchen im Weserbergland den Sternen räumlich gesehen etwas näher ist, werden am Sonntag, 18. Mai, ab 20 Uhr kubanische Sterne aufgehen. Ist nicht übertrieben! Cuba Percussion & Friends, feat. Yaqueline Castellanos funkeln als kulturelle Highlights und bringen die Augen derer, die da zuhören werden, ganz gewiss zum Leuchten. Ein paar wenige Eintrittskarten gibt es noch im Vorverkauf. „Habana Traditional“ einst die traditionelle kubanische Musik, Buena Vista-Feeling, den Geschmack von Sonne und Salz der karibischen See auf der Zunge und das Pulsen der Musik aus den patinaüberzogenen Gebäuden Havannas. Für diese Mischung sorgen eine der besten Sängerinnen Kubas – Yaqueline Castellanos Ruiz – sowie Israel Dominguez Pimienta (Gesang, Gitarre), Rolando Abreu (Bass), Alexis Herrera Estevez (Timbales, Bongos) und Elio Rodriguez Luis (Congas, Guiro).

veröffentlicht am 10.05.2014 um 11:23 Uhr

Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis, die Stars aus „Classic meets Cuba“, konnten mit Yaqueline Castellanos eine Legende des kubanischen Gesangs gewinnen. Mit Cuba Percussion & Friends stellten sie ein Ensemble der Extraklasse in traditioneller Formation zusammen, um diese einzigartige Musik authentisch und unverfälscht auf die Bühne und nach Europa zu bringen – als kraftvolle Basis für Originale wie „Chan Chan“ und „Lagrimas Negras“. Eine Stimme, samtig wie Seide und stark wie ein Vulkan. Yaqueline Castellanos, die „Grand Dame del Sol“ stand mit den Musikern des Buena Vista Social Clubs auf der Bühne, startete eine internationale Karriere mit ihrem Nummer-1-Hit „Como me ha insultado“ in Amerika und wurde 1995 als populärste Künstlerin Kubas ausgezeichnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige