weather-image
32°
×

Weihnachtszauber im Stadtteilbüro in Afferde

In neuen Räumen

Afferde. Es duftete nach Kaffee, Glühwein und Backwaren aus aller Welt. Die Kindertagesstätte „St. Georg“ und die Grundschule Afferde veranstalteten am 5. Dezember ihr erstes gemeinsames Fest als „Weihnachtszauber“.

veröffentlicht am 16.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 10:41 Uhr

Schulleiter Uwe Wilhelms-Feuerhake und Pastor Daniel Küchenmeister dankten den Kindern für ihre Gesangs-, Tanz -und Theateraufführungen. Zwischen der Kita „St. Georg“ und der Grundschule besteht bereits eine gute Zusammenarbeit, wie aus den Gesprächen zwischen Lehrkräften, Erziehern, Eltern und Kindern zu erkennen war. Auch der neue Raum wurde offiziell eröffnet.

Seit einem Jahr baut Martina Grosse das Projekt „Stadtteilarbeit“ in Afferde auf und zog nach den Herbstferien in den neuen Raum.

In dem Familienbüro mit Schwerpunkt Stadtteilarbeit sollen Eltern, Familien, Jugendliche und Senioren aus Afferde und Hastenbeck schnell und anonym Rat und Unterstützung finden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige