weather-image
33°

Kultur-Förderverein lädt zum Festbieranstich im Hof Gümmer ein

In Lindhorst wird gezapft

Lindhorst. Bald geht es wieder rund im Dorfgemeinschaftshaus Hof Gümmer in Lindhorst. Am Sonnabend, 8. November, schlägt Bürgermeister Hans-Otto Blume wieder das „Original-Holzfass“ an, damit das Schaumburger Festbier fließen kann. Einlass ist um 17.30 Uhr. Gastgeber ist der Kultur-Förderverein Schaumburger Bergbau.

veröffentlicht am 20.10.2014 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 20.10.2014 um 21:46 Uhr

270_008_7505811_Li_Stich_.jpg

Männer und auch Frauen sind ausdrücklich willkommen. Für gute Stimmung soll das Lauenhäger Blasorchester sorgen. Hungern soll niemand, dafür sorgen Haxe und Leberkäs’, Sauerkraut und Brot. Das Schaumburger Festbier ist im Eintrittspreis von 25 Euro enthalten.

Eintrittskarten für den zünftigen Abend gibt es im Vorverkauf bei der Lindhorster Sparkasse und Volksbank sowie bei Gunter Ludewig, Vorsitzender des Kultur- Fördervereins, Telefon (0 57 25) 52 43, und beim Geschäftsführer Wilfried Pennekamp, Telefon (0 57 25) 18 47.kil



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?