weather-image
22°

Christine Heckler ankert in Monrovia

In jedem Hafen warten Kranke in langen Schlangen

Vehlen (sig). "In welchem Hafen auch immer unser Schiff vor Anker ging, kurze Zeit später standen dort lange Schlangen von kranken Menschen - in der Hoffnung, dass wir ihnen helfen konnten." Und wie diese Hilfe aussah, darüber berichtete die OP-Schwester Christine Heckler bei einem Vortrag im Gemeindehaus "Elim".

veröffentlicht am 08.05.2006 um 00:00 Uhr

Christine Heckler


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?