weather-image
Hellen Steuer (14) trägt ihre Tracht gerne

In historischem Outfit zur Konfirmation in die Kirche

Meinsen/Warber (thm). Selbst bei ihrer Konfirmation steht Hellen Steuer (14) zu ihrem Verein, der Trachtengruppe Meinsen-Warber. Deshalb ist sie am vergangenen Sonntag auch in vollem Ornat zu ihrer Konfirmation marschiert - als einzige(r).

veröffentlicht am 26.04.2006 um 00:00 Uhr

Jedenfalls als einzige unter den Konfirmanden, denn andere Trachtenträger waren schon da. "Die ersten beiden Reihen gehörten uns", sagt Renate Gewers stolz. Die Vorsitzende der Trachtengruppe lobt dennoch den Mut Hellens; sich in dem historischen Outfit vor so vielen Menschen - auch Gleichaltrigen - zu zeigen, dazu "gehört schon was". Die Trachtengruppe hat zurzeit 152 Mitglieder, darunter 40 Jugendliche. Wer mitmachen möchte: Die Kinder treffen sich immer montags von 16 bis 18 Uhr in der Turnhalle Meinsen; die Erwachsenen haben ihre Zusammenkünfte jeweils freitags (alle zwei Wochen) ab 20 Uhr in der Gaststätte Warber Krug.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare