weather-image

Kartoffeln vergammeln tonnenweise auf den Feldern / Preise sind im Keller

In Helpsen ist was faul

Samtgemeinde Nienstädt. Über tonnenweise vergammelnde Kartoffeln haben sich Einwohner von Helpsen gewundert, denen ein Acker an der Straße Am Ihlpohl aufgefallen war. Dort liegt nach Angaben eines Bürgers die Ernte aus zwei bis drei Hektar Acker und verfault. Auch auf anderen Feldern in der Umgebung habe er dies beobachtet. Eigentlich sollten nach Auskunft von Kreislandwirt Cord Lattwesen die Kartoffeln bereits seit September/Oktober im Keller oder in den Lagern sein.

veröffentlicht am 08.12.2014 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 08.12.2014 um 22:06 Uhr

270_008_7619923_ni_faul.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt