weather-image
16°
×

Förderverein des Kindergartens kümmert sich

In Haddessen ist der Zug für Kids noch nicht abgefahren

Haddessen. Der im Jahr 2009 komplett neu gewählte Vorstand des Fördervereins Kindergarten Haddessen e.V. ließ das vergangene Jahr Revue passieren und war mit seinen Leistungen in dieser kurzen Zeit zufrieden.

veröffentlicht am 09.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 00:41 Uhr

So wurden gleich nach der Wahl von Inga Schulte als 1. Vorsitzende, Sarah Sander als 2. Vorsitzende, Anja Laue als Schriftführerin und Alexandra Knobloch als Kassiererin die Räume des Kindergartens neu gestrichen und etwas Kleinspielzeug für die Küchen- und die Puppenecke gekauft.

Im Frühjahr hatte Anja Laue die Idee, Kindergarten-T-Shirts für die Kinder anfertigen zu lassen. Mithilfe von zwei Hauptsponsoren, die aber nicht genannt werden möchten und kleinen Spenden von Buchheister und Ladendorf aus Hessisch Oldendorf und einem geringen Kostenbeitrag von den Eltern, konnten die orangefarbenen Shirts zum Besuch des Wisentgeheges verteilt werden. Dieser Ausflug wurde von den Erzieherinnen organisiert und vom Förderverein bezahlt.

Nach den Sommerferien fand das kleine Sommerfest des Fördervereins und Kindergartens in dessen Garten statt. Dank vieler fleißiger Helfer und Spenden von Marktkauf, Rewe, IKK Kosok, VGH, Möbel Franz und besonders der Spende vom Rastiland von mehreren Eintrittskarten zum Rastiland und zur Dino-World wurde es ein wunderschöner Nachmittag, der genau mit dem Wettergott abgesprochen war, der den Regen bis zum Aufräumen zurückhielt.

Leider noch nicht zum Sommerfest, sondern erst Anfang November wurde das Highlight des Jahres – ein neues großes Holz-Spielzug – im Garten aufgestellt. Es wurde auf Initiative des Fördervereins von der Jugendwerkstatt Hameln angefertigt und von der Stiftung Stadtsparkasse Hessisch Oldendorf bezuschusst. Im Namen der Kinder dankt der Förderverein.

Die letzte Aktion im Jahr 2010 war der beliebte Basar und Kuchenverkauf beim Tannenbaumschmücken mit der Dorfgemeinschaft im Feuerwehrhaus Haddessen.

Am Schluss ihres Jahresberichtes bedankte sich Inga Schulte bei ihren Vorstandskolleginnen, den Erzieherinnen und den anderen „fleißigen Helferlein, die immer zur Stelle sind, wenn sie gebraucht werden“ für die gute Zusammenarbeit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt