weather-image
13°

In Emmerthal gibt es zu wenig Betreuungsplätze für Kinder

"Die Zeit drängt", sagte Bürgermeister Andreas Grossmann über die Problematik, dass die Gemeinde Emmerthal nicht mehr über genügend Betreuungsplätze verfügt. Nun soll ein Anbau für einen zusätzlichen Gruppenraum an der Kindertagesstätte Distelflecken im Kernort die Situation entlasten. Eine Entscheidung fällt aber erst der Verwaltungsausschuss.

veröffentlicht am 13.09.2018 um 13:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare