weather-image
12°

In der Tagespflege am Remtebach backen Jung und Alt zusammen Kekse

In der Weihnachtsbäckerei

Hameln. Die Kinder der 3. Klasse der Grundschule Afferde können „In der Weihnachtsbäckerei“ nicht nur singen, sie sind auch Meister im Plätzchenbacken!

veröffentlicht am 20.12.2018 um 15:17 Uhr

Eine Freude für Jung und Alt gleichermaßen: Mit den Schülern der dritten Klasse der Grundschule Afferde hielt in der Tagespflege am Remtebach – eine Einrichtung der HKS GmbH – die Weihnachtsbäckerei Einzug. Foto: hks / pr

Das bewiesen die 15 Mädchen und Jungen mit ihrem Lehrer Tobias Dörpmund jetzt in der Tagespflege am Remtebach (TAR), als sie zur Freude der Senioren ihren Unterricht in die Küche der TAR verlegten und gemeinsam mit den Tagesgästen leckere, weihnachtliche Köstlichkeiten backten.

„Das war ein wunderschönes Erlebnis für uns alle“, freut sich der Geschäftsführer der beliebten Alteneinrichtung, Sascha Hartwig. Die Stunden unter dem Motto „Alt trifft Jung“ würden den Besuchern der TAR noch lange in bester Erinnerung bleiben, und mit ihrem Besuch und ihrer Backaktion hätten die Kids gewiss bei vielen Senioren Kindheitserinnerungen geweckt und für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt. Vor allem auch, als sie zum Schluss „In der Weihnachtsbäckerei“ sangen.

Die Tagespflege am Remtebach in Afferde ergänzt seit Mai 2017 das Angebot der HKS (Häusliche Krankenpflege-Station GmbH). Sie hat ihr Domizil in einem ebenso liebevoll wie prächtig sanierten und umgebauten Resthof und bietet täglich zahlreiche Beschäftigungsangebote, die größtmögliche Selbstständigkeit und damit den Verbleib in der eigenen Wohnung fördern. Dabei stellt das TAR-Team gemeinsames Erleben in den Vordergrund und garantiert liebevolle Betreuung, abwechslungsreiche Spiele, Entspannung und Wohlbefinden. Das freundliche, fachlich qualifizierte Personal arrangiert gemeinsame Mahlzeiten, gelegentliche Spaziergänge, Gedächtnistraining, Zeitungsrunde und gemeinsame hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

Professionelle Betreuung

im eigenen Zuhause

Als ambulanter Pflegedienst ist HKS seit 1993 in den Landkreisen Hameln Pyrmont und Holzminden tätig. Geschäftsführer Sascha Hartwig: „Unser Team versorgt Sie professionell und nach Ihren Wünschen im eigenen Zuhause. Wir unterstützen Sie 24 Stunden täglich, selbstverständlich auch an Sonn- und Feiertagen. In Zusammenarbeit mit Ihrem Haus- oder Facharzt sorgen wir für eine fachgerechte, individuelle Pflege und Betreuung.“hek



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt